Kinder essen gemeinsam Kirschen

Neues Konzept durch Projektteilnahme

Quelle: Robert Kneschke - fotolia.com

Die „Kita Ramlerstraße“ liegt in einem sozialen Brennpunkt im Norden Berlins. Sie wird zu 99 Prozent von nichtdeutschen Kindern besucht. Der Schwerpunkt lag daher lange Zeit auf der Sprachförderung. Mit der Teilnahme an einem Projekt zur Qualitätsentwicklung in Kitas wurden einzelne Ansätze für eine gute Verpflegung zu einem ganzheitlichen Konzept zusammengeführt. Dies zeigt sich nun in allen Bereichen des Kita-Alltags. So konnte auch der Traum, die eigene Küche wieder in Betrieb zu nehmen, durch Beharrlichkeit und das Mitwirken aller Beteiligten verwirklicht werden. Nicht nur die Qualität des Essens konnte verbessert werden, sondern die gesamte Kommunikation zwischen den pädagogischen und hauswirtschaftlichen Kräften sowie mit den Eltern. Durch die Ausrichtung nach dem DGE-Qualitätsstandard hat das Team nun ein gemeinsames, ganzheitliches Verständnis von guter Verpflegung, in der Ernährungsbildung eine selbstverständliche Rolle spielt.

PUBLIKATIONEN & ARBEITSHILFEN

Checkliste Kitaverpflegung

Checkliste Kitaverpflegung

Die Checkliste Kitaverpflegung dient als Instrument zur eigenständigen Überprüfung eines Verpflegungsangebots. Auf einen Blick kann ermittelt werden, welche Schritte erforderlich sind, um eine optimale Verpflegung anzubieten.

Erfolgsrezepte für die Kitaverpflegung

Erfolgsrezepte für die Kitaverpflegung

Gut verpflegt von Anfang an! Dazu gehört die Erstellung eines Verpflegungskonzeptes, eine kindegerechte Raumgestaltung genau wie ein ausgewogener Speiseplan. Die Broschüre bündelt zahlreiche Umsetzungshilfen für die Mittagsverpflegung in Kindertageseinrichtungen. Damit sind die Erfolgsrezepte für pädagogisches und hauswirtschaftliches Personal, Speisenanbieter und auch Kita-Leitungen gleichermaßen interessant.

Leitfaden "Essen und Trinken in der guten gesunden Kita

Leitfaden "Essen und Trinken in der guten gesunden Kita"

Das Thema Ernährung eröffnet Kitas die Chance, Gesundheit und Bildung miteinander zu verknüpfen. Der Leitfaden liefert praxisnahe Tipps, Erfahrungsberichte und Ideen, wie Kitas das Thema Ernährung im Sinne ihres Bildungsauftrags nutzen können.