Logo Tag der Schulverpflegung 2019: "Vielfalt schmecken und entdecken / Tag der Schulverpflegung"
News

Tag der Schulverpflegung 2019

Quelle: BMEL

"Vielfalt schmecken und entdecken": Unter diesem Motto finden bundesweit ab dem 23. September Aktionen für mehr Qualität in der Schulverpflegung statt.

Workshops, Kreativ-Wettbewerbe oder neue Rezeptsammlungen: mit unterschiedlichen Mitmach-Aktionen machen Schulen, Caterer und andere Akteure ab dem 23. September 2019 auf ihr Verpflegungsangebot aufmerksam. Die diesjährigen Aktionen laden vor allem Schülerinnen und Schüler ein, sich aktiv mit einer bewussten Ernährung in der Schule auseinandersetzen.

Zum Tag der Schulverpflegung bieten die Vernetzungsstellen Schulverpflegung in jedem Bundesland eigene Aktionsvorschläge, Materialien und Kontakte an. Eine Übersicht der Angebote der Vernetzungsstellen ist hier zu finden: www.nqz.de/schule/tag-der-schulverpflegung

PStS Fuchtel besucht Berliner Grundschule

Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Hans-Joachim Fuchtel besuchte am ersten Tag der Schulverpflegung die Anne-Frank-Grundschule in Berlin Tiergarten. Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine Verpflegung nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Hans-Joachim Fuchtel machte den "Praxistest" und informierte sich vor Ort über den Standard der Verpflegung und der Ernährungsbildung. Fuchtel betonte: "Uns als Ernährungsministerium ist es seit Jahren ein großes Anliegen einerseits die Verpflegung in Kita und Schule zu verbessern und andererseits die Ernährungsbildung auszubauen – beides hängt eng zusammen."

Pressemeldung des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung zum Tag der Schulverpflegung 2019

Handreichung für Schul- und Sachaufwandsträger

Damit Schul- und Sachaufwandsträger bei nötigen Anpassungen die Kosten im Blick behalten können, können sie eine neue Hilfestellung des Bundesernährungsministeriums nutzen. Auf Basis der Studie zu den Kosten- und Preisstrukturen in der Schulverpflegung (KuPS) der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) gibt die Handreichung eine Orientierung zum Kostenmanagement und unterstützt damit Entscheidungsprozesse effizienter zu gestalten.

Die Studie wird zum ersten Mal am Tag der Schulverpflegung 2019 auf der Fachtagung "Nachhaltige Schulverpflegung" in Bonn vorgestellt. Weitere Informationen zur Fachtagung: www.nqz.de/fachtagung-schulverpflegung

DGE-Studie zu Kosten und Preisstrukturen in der Schulverpflegung (KuPS)

Kosten und Wirtschaftlichkeit der Schulverpflegung im Fokus – eine Handreichung für Schul- und Sachaufwandsträger