Teilnehmer*innen des Vernetzungsstreffen
News

20. Vernetzungs-treffen Kita- und Schulverpflegung

Quelle: NQZ

20. Treffen der Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung der Länder

Das NQZ hat zum 20. Vernetzungstreffen der Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung (VNS) der Länder nach Berlin geladen. Gemeinsam mit Vertreter*innen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und den Kolleg*innen von In Form und vom Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) wurden am 23. und 24. Mai aktuelle Entwicklungen der Kita- und Schulverpflegung diskutiert.

Im Zentrum des fachlichen Diskurses stand insbesondere das Thema Nachhaltigkeit mit dem Fokus auf Bio- und regionale Lebensmittel. Nachhaltigkeitsaspekte spielen eine zunehmende Rolle in der Praxis der Kita- und Schulverpflegung und die Nachfrage nach entsprechenden Beratungen und Förderungen in den Ländern wächst. Die Vernetzungsstellen konnten im Rahmen des Treffens mit Kolleginnen des Netzwerkes „Bio kann jeder“ Möglichkeiten einer intensiveren Zusammenarbeit erörtern.

Weitere Themen waren der Überarbeitungsprozess der DGE-Qualitätsstandards unter Einbindung der Expertise der Vernetzungsstellen und die stärkere Verbindung von Schulverpflegung und Ernährungsbildung. In offenen Arbeitsgruppen wurden Ideen entwickelt und nächste Schritte vereinbart.

Das Team des NQZ bedankt sich bei allen Beteiligten für den intensiven und produktiven Austausch und freut sich auf ein Wiedersehen im Herbst 2019.